Sissa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sissa

Beitrag  Kelsey am Mo 11 Jan 2010, 23:55

Der dunkle Schatten der Nacht hatte sich schon Stunden zuvor über das Dorf gesenkt, doch meine Großeltern hatten mich gebeten noch einmal nach den Pokemon zu sehen für die nun allmählich auch die Schlafenszeit hereinbrach. Mit einem knarren öfnete sich die große Holztür die die Wohnung meiner Großeltern von der Pflegestation trennte. Ein kleines Lächeln lag um meine Lippen, während ich bemerkte das bereits die meisten der Pokemon in ihren Betten schliefen und nur mehr ein paar wenige die Augen öfnete als ich hineintrat, doch auch sie schlossen diese bald und glitten über ins Traumland. Ein letztes mal füllte ich an diesem Tag noch den Wassertrog, ehe ich wieder hinausging und das Licht hinter mir abschaltete. "Alles ok?" fragten meine Großeltern als sie meine Schritte hörten. "Ja, alles in Ordnung, ich geh nochmal raus!" rief ich über meine Schulter während ich mir schon den Mantel überwarf und hinausging. "Aber komm nicht allzu spät!" erklang es noch gedämpft durch die halb geschlossene Tür.
Klack...
Die kalte Nachtluft streifte mein Gesicht und ich zog den Mantel enger an meinen Körper. Ich wusste eigentlich garnicht was ich tat, doch an schlafen wollte ich noch nicht denken, selbst wenn am nächsten Tag Schule war. Also beschloss ich noch etwas durch die Straßen zu gehen und vielleicht auch zu dem Gebäude das die Kinder aus der Gegend das "Geisterhaus" nannten. Obwohl sie selbst zu feige waren als das sie nahe genug herangegangen wären um je ein echtes Geisterpokemon zu gesicht zu bekommen...
avatar
Kelsey
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Nachtstern am Mo 08 März 2010, 22:04

Nachtstern sprang über ein Dach.Sie wusste das hier Menschen leben und wollte am liebsten keinem von ihnen begegnen aber Nachtstern wusste auch dass es hier eine Alte Villa geben soll wo kein Mensch hin kommt."Vieleicht finde ich dort ruhe und frieden!"seufste sie und sprang wieder über ein Dach.Plötzlich löste sich ein Ziegel unter nachtstern,diese sprang schnell auf die spitze des Dachs.Der Ziegel viel vom Dach und krachte auf die Straße.Nachtstern ging ein par Schritte zu der absturz stelle wollte runter schauen doch so schnell sie konnte war sie wieder weg.
"Ich weis das hier unten irgendwo jemand ist!"sagte Nachtstern wollte zum nächsten Dach springen doch da war nichts!"Na toll!Dann ab auf die Straße!"sagte Nachstern und sprang vom Dach doch als sie sich umdrehen und in den Schatten laufen wollte blieb sie rukartig stehen vor ihr war ein Mensch und Nachtstern sah diesem dierekt in die Augen!*Weg hier!*dachte Nachtstern und sprang in den Schatten doch leider hatte sie ihre gelben leuchtenden Ringe vergessen!"Mist!"rief nachtstern ärgerlich und schaute auf der Mensch starrte in ihre richtung!*Ist das mein ende!?*.....
avatar
Nachtstern
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Kelsey am Fr 12 März 2010, 23:07

Ich hörte nur den leisen Wind, und meine Schritte die auf der gepflasterten Straße wiederhallten. Nur in wenigen Häusern sah man noch Licht...
in Gedanken summte ich eine Melodie, achtete kaum auf den Weg auf dem ich schon viele male zuvor gegangen war. Doch als ich eine rasche Bewegung ausmachte blieb ich stehen.
Ich hatte nich genau gesehen was es gewesen war... doch ein Mensch konnte es auf keinen Fall gewesen sein, genausowenig wie eines der Geisterpokemon...
neugierig ging ich näher an die Stelle heran an der ich es gesehen hatte und spähte in den Schatten. Gelbe streifen waren das einzige was ich ausmachen konnte, doch es gab wohl nicht allzu viele Pokemon die solche streifen besasen...
Mit einem fröhlichen Lächeln auf den Lippen ging ich in die Hocke und sah das Pokemon an, oder das was ich davon überhaupt sehen konnte, während ich abwartete ob es vor mir davonlaufen würde oder es sich traute aus dem Schatten zu kommen...
avatar
Kelsey
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Nachtstern am Mo 15 März 2010, 23:06

Nachtsern kukte nicht schlecht als das mädchen einfach vor ihr stehen blieb und wartete.*Schluck*"Was wenn sie nur wartet bis ich aus dem schatten komme um mich einzufangen"sagte Nachstern zu sich,"Nein das darf ich nicht zulassen ich will niemehr zu einem Menschen!"
Nachstern trat halb aus dem Schatten, so das man ihr gesicht sehen konnte und sprang dann gleich wieder auf ein Dach, duckte sich und beobachtete das mädchen von einem sicherem verteckt hinter einem Schornstein.
"Wieso tu ich das??"fragte sie sich nach einer weile,"das wird mir zu gefährlich!"Nachstern stand auf und sprang auf das nächste Dach richtung Alte Villa.....
avatar
Nachtstern
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Kelsey am Sa 20 März 2010, 11:07

Eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet das es zu mir kommen würde, trotzdem merkte ich das ich mich etwas enttäuscht fühlte als es vor mir flüchtete... Eine Weile sah ich dem Pokemon nach, bevor ich aufstand und ihm folgen wollte...
>Lass es...< hörte ich die leise Stimme mir zuflüstern... und wusste sie hatte recht. Wahscheinlich wäre es nur wieder geflüchtet.
Doch das Geisterhaus lag in eben der Richtung in die es geflohen war und vielleicht...
Also ging ich wieder los, in richtung des alten Hauses...
avatar
Kelsey
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Nachtstern am Sa 20 März 2010, 11:27

Nachtstern blieb stehen und keuchte"Uff...Das war vielleicht ne harte flucht"doch da schaute sie hinter sich un bemerkte das das mädchen genau unter ihr war, aber sie verfolgte Nachtstern nicht...."Na egal ich will zum Geister Haus!"sagte Nachstern und lief weiter über die Dächer bis vor ihr das Dach des Geister Hauses aufrakte.Nachstern wollte grade rein gehen als sie hinter sich ein leises knaksen bemerkte es war....das Mädchen.
"Mist und ich stehe genau im licht!"fluchte Nachstern und versuchte sich zu verstecken doch zu spät, denn gerande als es um die ecke spuringen wollte kam aus dieser Ecke das Mädchen die beiden krachten also voll zusammen.Nachtara wurde zurückgeschleudert gegen eine Hauswand und blieb dort bewustlos liegen.....
avatar
Nachtstern
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Kelsey am Sa 20 März 2010, 23:05

Das knarren der Tür hallte in den leeren Hallen wieder, doch noch war von den Geisterpokemon keine spur... ob sie noch nicht wach waren? Mein Blick glitt über die Mauern und die Schatten die die Säulen warfen... nur hatte ich vergessen auf den Boden zu sehen, das wurde mir bewusst als ich plötzlich das Gleichgewicht verlohr. Ich wusste nicht über was ich gestolpert war als ich am Boden lag und nachsah ob meine Hände von dem Sturz Schrammen abbekommen hatten. Bis auf ein paar kleine Kratzer schienen sie allerdings unversehrt... Erst dann sah ich nach gegen was ich eigentlich gelaufen war... doch schien dort nichts zu sein...
Suchend sah ich mich um, ich war doch nicht über Luft gestürzt...? Fasst hätte ich aufgegeben zu finden wonach ich suchte, als ich das kleine schwarze Nachtara am Boden erkannte.
Erschrocken kroch ich auf allen vieren zu dem Pokemon hin... es schien sich nicht zu rüren... doch es beruhigte mich als ich sah wie sich dessen kleiner Brustkorb sich hob und senkte...
Nur was sollte ich jetzt machen? Mit nach Hause nehmen konnte ich es nicht...
Ich zog meinen Mantel aus und wickelte es vorsichtig in den warmen Stoff ein... denn ich hatte keine Ahnung wie ich dem Pokemon hätte helfen können...
avatar
Kelsey
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Nachtstern am So 21 März 2010, 15:56

Nachtstern erwachte"War ich bewustlos?!"fragte sie sich und schaute sich um erkennen konnte sie nicht viel also versuchte Nachtstern auf zu stehen barch aber wieder zusammen in ihrem Kopf drehte sich alles.Nachtsern schaute auf und erkannte einen Menschen."WAAAA!!EIN MENSCH!"rief sie entsetzt schpang aus die beine und schleppte sich unter die alte Treppe wo Nachtstern wieder zusammen brach und nicht mehr ufstehen konnte, sie machte ein par versuche bis sie bemerkte das eines ihrer Hinterbeine schwer verletzt ist."Was mache ich jetzt nur!?"heulte sie voller schmerz und brach zusammen,sie sah noch wie der mensch auf stand danach umfing Nachtstern dunkelheit.....

.....Als sie wieder erwachte sah sie den Menschen immer noch da stehen als währe nichts gewesen.Nachtstern warf die Decke ab und floh auf die dunklen Straßen hinaus Nachtstern sprang und landete auf dem dach der Villa so konnte sie alles überblicken.Plötzlich rutschte sie ab doch trozdem landete sie sicher und unferletzt auf dem boden,kaum dort angekommen rannte sie fort.Fort aus der stadt weg von den Menschen in den Dschungel hineinen. ..

>>>>Dschungel
avatar
Nachtstern
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 07.03.10
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Sissa

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten