Ran- flaming heart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ran- flaming heart

Beitrag  Ran am Di 08 Dez 2009, 19:20

Also ich lass mal das mit der "über dich" Rubrik XD mich kennt man ja wohl ^^

Name
Ran

Alter
17 Jahre

Geschlecht
Weiblich

Rasse
Jukene

Aussehen
siehe Ava

Element
Feuer

Beruf
Trainer/ Zirkusartistin

Charakter*

Stärken/Schwächen*

Vorgeschichte*
Ran wuchs in einer Großstadt auf. In einer Großstadt bei der die Armut überhand hatte. Die die es nicht waren, waren neu oder reisende. Denn niemand hielt es hier lange aus. Das Motto von jedem hier war: „fressen oder gefressen werden“. Man musste sich sehr durchbeißen.
Wer hier nicht hart genug im nehmen war, starb nach ein paar Tagen. Die Winter waren hier bitter kalt und forderten immer wieder ihre Opfer. Deswegen war die Stadt auch von allen anderen abgeschrieben. Niemand kam mehr hier her und nichts berichtete mehr über ihre Anwesenheit.
Jeden Tag kam mindestens ein Mensch um. Es war grausam hier zu wohnen. Doch hier wuchs Ran auf. Sie war hart im nehmen und selbst als kleines Kind wusste sie wie sie sich durchsetzen konnte. Aber am meisten half ihr Kaji, ein Igelavar welches Sayuri als Feurigel gefunden hatte.
Eines Tages aber gerieten die Menschen in Aufruhr und alles veränderte sich. Die Menschen wurden aggressiver und es kam zu immer mehr übergriffen. Immer mehr Menschen mussten dran glauben bis sie schließlich zu einem Krieg mitten in der Stadt kam.
Damit Ran und Kaji nicht mit rein reingezogen wurden ,verschwanden sie mit allen ihren Sachen aus der Stadt. Kurz danach hörte sie von manchen Wanderern das sie sich alle selbst ausgelöscht haben sollen. Natührlich vertuschte die Regierung dies. Es war wohl für sie einfach ein Geschenk. Die Stadt die am meisten Probleme machte, hatte sich selbst ausgelöscht. Ran war überglücklich das sie und Kaji nicht mehr dort waren doch wohin sollten sie nun? Sie hatten nichts. Außer sich selbst.
Ran wusste das sie anders war. Sie konnte schließlich mit Kaji reden und auf irgendeine weise Feuer machen. Es war ihr schon fast gruselig so zu sein. Doch es hatte auch gute Seiten. Sie war niemals einsam. Kaji war da und erheiterte sie mit seinen Feuerkünsten. Ran war davon immer so begeistert das sie es ihm irgendwann nach machte. Sie wurden bald immer besser. Bald sollte dies ihr Leben verändern.
Sie entschloss sich bald einer Zirkustruppe bei zu wohnen. Dort bekam sie ihre eigene Show. Bald war der Zirkus allein wegen ihrer Vorstellung völlig voll so das sich manche sogar hinstellen mussten. Allerdings musste sie bald fort gehen. Es wurde geklaut im Zirkus und da sie ja die neuste war und aus der ärmsten Stadt kam, wurde sie verdächtigt dies getan zu haben.
Seit dem Zieht sie alleine mit ihrem nun entwickelten Igelavar und ihrem Flemmli,welches sie selbst aufgezogen hatte.
avatar
Ran
Frisch aus dem Ei gepellt

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 08.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten