Insomniacs Dream

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Insomniacs Dream

Beitrag  Admin am Mo 07 Dez 2009, 00:31



†:.Insomniacs Dream.:†

Alles fing auf Erden mit dem Götterbaum an...Soa...aus ihm entstammt alles Leben, die Insekten auf der Erde, die Vögel hoch oben am Himmel...und die Menschen, die Wesen der Nacht und des Tages...sie alle stammen von einem und demselben Schöpfer...sie sind Geschwister...doch Geschwisterliebe gibt es unter ihnen nicht...
Die ersten beiden Leben die dem Götterbaum entstammten sollten Hüter sein und das Gleichgewicht des Hellen und des Dunklen wahren...und sie füllten die leblose Erde mit den vielen verschiedenen Facetten, die sie heute besitzt. Beide sinnten nach dem Besten für ihre Schützlinge die der Götterbaum ihnen schenkte...doch es kam anders als von ihm erdacht...

Eshwidasus oder Eshwida, die Beschützerin des Lichts. Aus ihrer Macht entstand das Lichte, helle, die grünen Wiesen, die fruchtbaren Äcker, die glänzenden Wälder und Silvalon, die weiße Stadt. Frieden war das Ziel dieses Landes...ihres Landes. Doch wurde ihr eines Tages bewusst, das ihre Geschöpfe des Tages niemals Frieden finden würden, solange sie nicht das Dunkle verbannt hatten...

Nemhardt, der Hüter des Dunklen. Aus seiner Macht entstand das dunkle, schwarze, die finsteren Wälder, die Schattenberge, die versteckte Stadt unter ihnen und das Schloss, seine Heimat welches seit anbeginn der Zeit über dem Land im Osten trohnt und wacht. Auch er wollte Frieden für seine Kinder jedoch wusste er, das seine Geschöpfe der Nacht und des Dunklen niemals welchen finden würde, solange das Lichte den Westen beherrschte...

Und so begann die Schlacht um den Frieden den es jedoch so niemals geben konnte...
An der Grenze der beiden Reiche trafen beide Heere aufeinander und begannen eine Schlacht die Beide mit hohen Verlusten bezahlen mussten...einer mehr als der Andere. 13 Tage lang trieben die Hellen und Dunklen einen unerbittlichen Krieg gegeneinander, ohne Sicht auf ein nahes Ende. Doch das änderte sich mit einem Schlag. Soa der Götterbaum, entfesselte seine Kräfte und schickte seine Schöpfung an den Rand des Nichts...er verbannte die beiden Hüter. Der Baum selbst wurde von der Oberfläche getilgt und ward in den nächsten 1000 Jahren nicht mehr gesehen...und so nahm die heutige Welt Gestalt an und wurde zu dem, was sie jetzt ist...der ewige Kampf zwischen Hell und Dunkel...

So wird die Legende erzählt, der Anfang dieses Landes...doch er liegt weit zurück und viele Kriege haben die beiden Reiche erschüttert. Viele Wesen wurden fast gänzlich ausgerottet, allen voran die Vampire die aus dem Gefolge Nemhardt stammen...es gab in der langen Geschichte sogar noch Nachfolger des Stammbaumes...und auch Eshwidas Reich beherbergt noch heute wenige ihrer Kinder, wenn auch die Linien der Familie verwischt sind. Ihre Gefolgschaft, die Erdenengel genannt, beschützen ihr Reich...
Das nächste Jahrtausend hat begonnen. Das Jahr 1001 nach dem einstigen Krieg...
...wo bist du jetzt?...

†:..Ein paar Eckpunkte..:†

-Wir sind ein Fantasy RPG das nicht nur für die dunkle Seite ist auch wenn es im Moment danach aussieht XD. Wir wollen eher ein wenig "Gleichgewicht" reinbringen.

-Es sind alle Rassen erlaubt die in das Forum passen, wir suchen alles Mögliche was ihr so zu bieten habt, auch erfundene Rassen.

- Zum Schreiben: geschrieben wird entweder in der Ich Form oder in der Erzählerform, es gibt keine "mindest-Satz-Grenze".

Wir freuen uns auf euch XDD
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 13.10.09

Benutzerprofil anzeigen http://edugore.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten